Nebelopfer

 

PKW 2

 

Im dichten Nebel hatte der Lenker des blauen Citroens das Ende der Straße zu spät gesehen. In Folge krachte er gegen mehrere Orientierungstafeln und ein Steher bohrte sich in den Motorraum.

 

PKW 4

 

Nachdem der Fahrer selbst erfolglos versucht hatte sich aus dieser misslichen Lage zu befreien, wurde die Feuerwehr Groß-Enzersdorf ins Spiel gebracht.

 

PKW 11

 

Mit entsprechendem Equipment war das Problem jedoch rasch zu lösen.

 

PKW 13

 

Im Anschluss wurde das beschädigte Unfallfahrzeug noch per ASA (Abschleppachse) zum Parkplatz bei der Polizeidienststelle verbracht.

 

Text und Bilder: Feuerwehr Groß-Enzersdorf

Copyright © 2021. All Rights Reserved.