"Wasserdienstler" treffen sich zur ersten Besprechung des Jahres

 

Am 12.03.2019 lud Abschnittssachbearbeiter Oberbrandinspektor Markus Unger zur diesjährigen Dienstbesprechung des Wasserdienstes ins Feuerwehrhaus nach Orth an der Donau.

 

8a68afd7-37ec-4a74-909c-e70e7d333825

 

Zunächst referierte Patrick Michna über die gesetzlichen und technischen Neuerungen in der Schifffahrt.

 

64be7176-01c0-4377-bcc8-441b190828e3


Weitere Tagesordnungspunkte waren die Übungs- und Bewerbstermine, verschiedene geplante Ausbildungen – wie etwa Bootsmann- und Schiffsführerausbildung, sowie das Donaupatent 10m - welches schon letzten Freitag begonnen hat.

 

575e8f3f-71cf-48e3-9adc-641dd186663d


Ebenso waren die Neugliederung des Wasserdienstzuges im Katastrophenhilfsdienst und diverse Arbeitsgruppen Thema der Besprechung.

 

 

Bericht: OBI Caroline Zatschkowitsch, Presseteam AFKDO Groß Enzersdorf
Fotos: ASB OBI Markus Unger

Copyright © 2021. All Rights Reserved.