Unterabschnitt Markgrafneusiedl übt Großschadensereignis

 

Am 25.10.2018 war der Unterabschnitt Markgrafneusiedl zu einem Großschadensereignis nach Raasdorf zur Übung alarmiert worden.

 

DSC 5402

 

Ausgangslage war ein Verkehrsunfall mit 2 PKW und eingeklemmter Person, wo weitere Personen davon liefen und in weiterer Folge verunglückten.

 

DSC 5407

 

DSC 5426

 

Eine Person stürzte in einen Brunnenschacht und die zweite Person lief in ein Waldstück, wo sie durch einen umstürzenden Baum eingeklemmt und verletzt wurde.

 

DSC 5469 

 

Zusätzlich hat kam es an der Zufahrtsstraße zum Verkehrsunfall zu einem Gefahrenstoffunfall beim Entladen eines LKW mit Tankfässern, wo der LKW Lenker gerettet werden musste.

 

DSC 5447

 

DSC 5448

 

Die Übung war für alle anwesenden Feuerwehren in interessante und fordernde Szenarien aufgeteilt. Die Wehren mussten sich gegenseitig aushelfen und unterstützen. Aufgrund der örtlichen Verteilung der Szenarien wurden Einsatzabschnitte verteilt, wobei der Einsatzleiter und die Einsatzleitung alle Hände voll zu tun hatten.

 

DSC 5414

 

DSC 5406

 

Eine Nachbesprechung mit Erläuterungen der Übungsausführung fand im Feuerwehrhaus Raasdorf statt.

 

DSC 5474

 

 

Text: V Dominik Kreitl, Freiwillige Feuerwehr Raasdorf
Fotos: OBI Caroline Zatschkowitsch, Presseteam AFKDO Groß Enzersdorf

Copyright © 2021. All Rights Reserved.